50 shades of Grey oder warum Mummy Porn wieder Kult wird!

Du schaust dir gerne Pornos an und glaubst, das darf man nicht machen? Frauen finden es schlimm, wenn du ihnen erzählst, dass du Pornos siehst, und raten dir davon ab? Schlimmstenfalls kannst du davon blind werden – musstest du dir das anhören? Nicht verzagen, Mummy Porn fragen!

Denn verglichen mit „50 Shades of Grey“ ist jeder halbwegs normale Porno ein Filmchen für Weicheier. Hier werden die harten SM-Spiele ausgepackt und es wird kein Blatt vor den Mund genommen. Denn dieses Buch ist nicht für den widerlichen Mann von heute, sondern für die emanzipierte Frau von morgen! Hausfrau von morgen, muss man ja fast schon sagen – in England ist das Buch unter dem Namen „Mummy Porn“ berühmt geworden, weil sich überwiegend Hausfrauen mit ihm beschäftigten. Zufall? Oder werden in „50 Shades of Grey“ die unerfüllten Träume einer ganzen Generation bedient? Von Jung bis Alt, Ost bis West – „50 Shades of Grey“ ist ein Bestseller in ganz Europa. Ganz schön überraschend, wenn man sich den Inhalt durchliest. Es wird von oben bis unten jede sexuelle Fantasie bedient – hier wird mit einem ganz großen Klischee aufgeräumt.

Ich hab keine Lust auf Sex

Die Zeiten, in denen Frauen sagten, sie hätten keine Lust auf Sex, sind vorbei. Mit „50 Shades of Grey“ zeigt sich, dass die meisten Frauen genauso versaut sind wie das männliche „Gegenstück“ (Applaus). Nur leben sie ihre Fantasien in wortgewaltigen Büchern aus, während sich Männer eher bildgewaltiger Filmchen bedienen. Warum sonst gehört es zurzeit zu den meistverkauften E-Books aller Zeiten? Die Frage ist also: Warum jetzt?

„50 Shades of Grey“ oder warum Mummy Porn wieder Kult wird

Da haben wir den Salat! In den 1970er-Jahren dachten wir, alles ist Sex, danach entwickelte sich die Gesellschaft weiter und wieder dazu, wie sie vorher war: prüde! Und jetzt, im Jahre 2012, ja da passiert es! Da wird es wieder salonfähig: Sex, SM & Co.! Charlotte Roche ist vergessen, ein hoch auf E L James. Ein Auf und Ab der Generationen – und es geht wieder bergauf!

50 Shades of Grey bei Amazon

Tweets zu 50 shades of Grey

Eure Liebeskolumne

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.